Aktuelle Berichte unserer Teams

Männer 1

Strg C, Strg V: Männer 1 wieder planlos am Heuchelberg

Was schreibt man nach so einem Spiel? Die HSG reist vergangenen Samstag nach Nordheim, um Saisonspiel drei zu bestreiten. Angereist? Ja. Angekommen? Lange nicht. Jeder HSG Akteur erlebt einen rabenschwarzen Tag und gibt so der SG Heuchelberg die Möglichkeit, ein Schützenfest am Samstagabend zu feiern.

Weiterlesen …

Männer 1

Stark im Kollektiv - Männer 1 siegen in Schwäbisch Hall

Die Auswärtsfahrt zu den Bausparfüchsen der TSG Schwäbisch Hall stand zunächst unter keinem guten Stern, da mit Serkan „Turkish Airlines“ Vurmaz und Dauerbrenner Chrissi Schmidt zwei absolute Stammkräfte nicht zur Verfügung standen. Trotzdem konnten die Leinbachpiraten mit breiter Brust in die Partie gehen, der Sieg gegen Obrigheim letzte Woche gab Rückenwind.

Weiterlesen …

Männer 1

Zittersieg zum Jahresauftakt - Männer 1 schlagen Obrigheim

Für die Mannschaft von Trainergespann Künzel/Ohr hieß die erste Aufgabe im neuen Jahr SV Germania Obrigheim. Der Aufsteiger rangiert dank einer starken Hinrunde im oberen Tabellendrittel und spätestens nach der Hinspielniederlage war man am Leinbach gewarnt, die Gäste nicht zu unterschätzen.

Weiterlesen …

Männer 2

Befreiungsschlag zum Jahresende für die 2. Herren

Nach einem sehr durchwachsenen Saisonverlauf stand bereits morgens um 11:00 Uhr das letzte Spiel der Hinrunde und des Jahres gegen den starken Aufsteiger aus Weinsberg an. Mit nur einem Sieg, einem Unentschieden und fünf Niederlagen musste dringen ein Sieg her, so wollte man nicht auf dem letzten Platz in die Winterpause gehen.

Weiterlesen …

Männer 1

Viele Vorsätze für 2024 - Männer 1 verlieren die letzten beiden Spiele des Jahres

Alle Jahre wieder fährt das Team von Trainerduo Künzel/Ohr zu der der SG Schozach Bottwartal. Sowohl die Leinbachboys als auch die gastgebende Württembergliga-Reserve gehören zum festen Inventar der Bezirksliga der letzten Jahre, ein enges Spiel ist also fast immer garantiert. Der verletzte Lars Haiber und Flügelspieler Oli Binder standen nicht zur Verfügung, ansonsten konnte das Trainerteam aus dem Vollen schöpfen.

Weiterlesen …

Männer 1

Auch zu Hause klappt’s - Männer 1 siegen gegen Schwäbisch Hall

Zum Primetime-Spiel am Samstagabend empfingen euphorisierte Leinbachpiraten die Turnenden Spielgemeinschaftler aus Schwäbisch Hall, es galt die positive Energie aus dem Auswärtssieg der vergangenen Woche mitzunehmen und so schnell wie möglich den Weg aus dem Tabellenkeller zu finden.

Weiterlesen …

Männer 1

Knoten im Kellerduell geplatzt - Männer 1 schlagen Wimpfen/Biberach

Bereits am sechsten Spieltag hatte die Reisegruppe vom Leinbach Druck im Gepäck, denn nach fünf sieglosen Spielen in Folge sollten in der Stauferhalle endlich die ersehnten zwei Punkte eingefahren werden. Die volle Bank spiegelte die hohe Motivation der Mannschaft wider, lediglich auf Rückraumschreck Eric „Häggi“ Hauser und Küken Lars Haiber musste das Trainerduo Künzel/Ohr verzichten.

Weiterlesen …

Männer 2

Harter Kampf ohne Erfolg – Herren 2 mit knapper Niederlage in Mosbach

Zwei Wochen hatte man Zeit, um sich nach der letzten Auswärtsniederlage gegen Hohenlohe vorzubereiten, damit die ersten Punkte in einer fremden Halle mitgenommen werden können. Das Trainergespann aus Hilbck und Naderi plante sorgfältig die Trainingseinheiten: Fehler dezimieren, um am Ende zu triumphieren.

Weiterlesen …

Männer 1

Auch in Neckarelz erfolglos - Herren 1 unterliegen auswärts

In einem Schlagabtausch mit offenem Visier zogen offensiv starke Leinbachpiraten gegen den
Ligaprimus den Kürzeren und verloren mit 37:42 (19:22).

Weiterlesen …

Männer 1

Die HSG Heilbronn spielt zuhause gegen den TV 1895 Flein unentschieden

Kein Sieger in der Partie zwischen der HSG Heilbronn und dem TV 1895 Flein. Serkan Vurmaz erwischt einen großartigen Tag und erzielt 10 Tore. Die Zuschauer sehen das Spiel in Heilbronn-Sontheim.

Weiterlesen …