Saisonstart der wJB

von Ella Hübschmann

Am 24. September trat die weilbliche B-Jugend der HSG Heilbronn gegen die HSG Lauffen-Neipperg ihr erstes Saisonspiel an. Unter der Anleitung von Benjamin Paulik kämpfte die HSG Heilbronn bis zur letzen Minute. In ihrem Angriff hat die das Team neun 7-Meter gezogen und davon acht erfolgreich in Tore verwandelt. Auch Lina Wittek prägte durch ihre starke Leistung im Tor positiv das Spielergebnis. Trotz der Besten Torschützin Annika Schmidt, welche 7 Tore erzielte, reichte es mit einem Endstand von 28:25 leider nicht für einen Sieg. Doch die weibliche B-Jugend lässt sich nicht so schnell unterkriegen und startet mit viel Zuversicht ins nächste Spiel.

Für HSG Lauff-Nei spielten:

Spieler (Tore/7m): Madita Böß, Teresa Rinne, Nina Baumann, Marigon Camaj, Sophia Welsch (7/2), Marie Carle (6/0), Samira Frank, Finja Nagy (10/0), Lara Dressler, Leni Mayr (5/0)

Gelbe Karten: Marigon Camaj, Leni Mayr

Zeitstrafen: Teresa Rinne, Sophia Welsch, Marie Carle, Leni Mayr

Trainer / Betreuer: Sibylle Schatz, ATobias Welsch

Für HSG Heilbronn spielten:

Spieler (Tore/7m): Lina Wittek, Annika Schmidt (7/3), Lotte Käß (5/3), Matilda Kimmerle, Tiziana Stiller, Lena Jahnke (5/1), Maresa Schmich, Greta Tennstedt, Ella Hübschmann (2/1), Kim Walz, Dzenana Rujovic, Line Büttner (4/0), Lara Schmidt (2/0), Jandra Heinrich

Zeitstrafen: Lotte Käß, Lara Schmidt

Trainer / Betreuer: Benjamin Paulik

Zurück

Sponsoren