Niederlage zum Jahresabschluss

von Ella Hübschmann

Für HSG Heilbronn spielten:

Spieler (Tore/7m): Annika Schmidt (9/2), Lotte Käß (2/0), Matilda Kimmerle, Lena Jahnke, Greta Tennstedt, Ella Hübschmann (7/0), Dzenana Rujovic, Line Büttner, Lara Schmidt (3/0), Jandra Heinrich (1/0)

Gelbe Karten: Lotte Käß, Greta Tennstedt

Trainer / Betreuer: Benjamin Paulik

Für SG Heuchelb. spielten:

Spieler (Tore/7m): Anni Hoyer, Alessia Frank (8/0), Lucy Colditz (3/0), Carla Sigloch (3/0), Beyza Öncü (1/0), Lidia Schulz (2/0), Anja Mühleck (1/0), Milla Fleisch (4/1), Merle Sanwald (6/0), Meike Barner, Elvan Kurt (4/1)

Gelbe Karten: Anja Mühleck

Zeitstrafen: Alessia Frank

Trainer / Betreuer: Yvonne Schott, Marie Betz

Niederlage daheim für die wjB
Am 17.12. traf unsere weibliche B-Jugend auf die SG Heuchelberg  in heimischer Halle. Allerdings stand das Spiel von Anfang an unter keinem guten Stern, da es krankheitsbedingt einige Ausfälle gab, wie z.b auch die einzige Torwärtin der HSG. Im Tor stand somit  Dzenana Rujovic, ohne jegliche Torerfahrung zuvor, und erbrachte trotz allem eine starke Leistung. Die erste Halbzeit verlief Kopf an Kopf und endete mit einem Halbzeitstand von 14:17. Doch die HSG konnte ihr Leistung in der zweiten Halbzeit nicht beibehalten und ließ die SG Heuchelberg davon ziehen.
Die wjB gab jedoch trotz des Rückstands nicht auf und kämpfte bis zum Schluss. Dies reichte dennoch nicht für den Heimsieg und leider endete das Spiel mit einem Endstand von 22:32.
 

Beste Torschützin war Annika Schmidt mit 9 erzielten Toren.

Zurück

Sponsoren