Niederlage gegen SG Heuchelberg

von Ella Hübschmann

Für SG Heuchelb. spielten:

Spieler (Tore/7m): Anni Hoyer, Beyza Öncü (1/0), Xenia Schmid (1/0), Carla Sigloch (4/0), Milla Fleisch (11/2), Merle Sanwald (5/0), Lidia Schulz (2/0), Meike Barner, Elvan Kurt (2/0)

Gelbe Karten: Milla Fleisch

Zeitstrafen: Merle Sanwald

Trainer / Betreuer: Yvonne Schott, Marco Hänle, Ariane Löffler

Für HSG Heilbronn spielten:

Spieler (Tore/7m): Dzenana Rujovic, Lotte Käß (2/0), Lena Jahnke (1/0), Maresa Schmich (1/1), Greta Tennstedt, Ella Hübschmann (9/1), Tamara Piekny, Line Büttner (3/0), Lara Schmidt (1/0), Jandra Heinrich

Trainer / Betreuer: Zsa-Zsa Hipp

 
Am 04.03.2023 traf die weibliche B-Jugend in Leingarten auf den Tabellenzweiten SG Heuchelberg.
 
Am Anfang der ersten Halbzeit erkämpfte sich die HSG zahlreiche 7m, welche jedoch fast alle verschossen wurden und sich somit Heuchelberg die Führung holte. Trotz des großen Einsatzes, konnte die HSG nicht aufholen. Mit einem Spielstand von 11:7 ging es in die Halbzeitpause.
Unterstützt durch eine motivierende Ansprache der Trainerin Zsa-Zsa Hipp ging es mit Elan in die zweite Halbzeit. Die HSG kämpfte trotz des Rückstands weiter. Jedoch wurde der Torabstand, auch aufgrund von vielen vergebenen Torchancen, immer größer und das Spiel endete mit einem Endstand von 26:17.
 

Beste Torschützin der HSG Heilbronn war Ella Hübschmann mit 9 Toren.

Zurück

Sponsoren