Missglücktes Derby

von Lisa Riek

Am Samstag bestritt die 2.Damenmannschaft der HSG das Derby gegen den TV Flein 2. Nachdem man sich bereits in der vergangenen Saison bei der ersten Begegnung nicht mit Ruhm bekleckern konnte, wollte man nun alles geben und einen weiteren Sieg einfahren.

Von Beginn an spürte man die Spannung und beide Seiten konnten diverse Chancen nicht verwerten. Die HSGlerinnen hatten vor allem mit Pfosten und Latte zu kämpfen. Bis zur Halbzeit war es daher ein recht ausgeglichenes Spiel, was das Torverhältnis betrifft. Dann kamen die Fleinerinnen immer besser ins Spiel. Man hatte immer wieder Probleme mit der Deckung des Kreisläufers und den Rückraumspielerinnen. Auch auf Seiten der HSG wurde die Chancenverwertung besser. Zudem agierte man nun in der Abwehr immer wieder mit einer Manndeckung oder 5:1 System.

Die Fleiner setzten sich bis zur 51. Minute auf 4 Tore ab. Man gab in dieser Phase nicht auf. Einige Paraden der Torhüterin der HSG und nun klar herausgespielte Chancen ermöglichten es den Mädels sich wieder heran zu kämpfen. Nun war es wie schon oft ein spannendes Kopf an Kopf rennen. Immer wieder lag man knapp zurück und kämpfte sich wieder heran. So hätte man sogar noch in den letzten Minuten die Chance zum Ausgleich gehabt, die Zeit wurde jedoch zu knapp. Durch die erneut schwindende Chancenverwertung und unnötigen Fehler mussten sich die HSG Heilbronn 2 daher mit 26:24 knapp gegen den TV Flein 2 geschlagen geben.

Trotzdem blickt man zuversichtlich in Richtung des nächsten Spiels und möchte bis dahin an den Fehlerquellen arbeiten.

 

 

Für TV Flein 2 spielten:

Spieler (Tore/7m): Vivien Gosolits, Anke Ulbrich (1/0), Johanna Hüfner, Annika Nellinger (2/0), Sophie Peters, Jasmin Wolf (8/2), Lisa Fischer (4/1), Luisa Albrecht, Julia Böhner, Sarah Menschl, Tabea Kraiss (1/0), Jessica Vogel (2/0), Ann-Katrin Braun, Julia Riedel (8/0)

Gelbe Karten: Johanna Hüfner, Annika Nellinger, Jessica Vogel

Zeitstrafen: Annika Nellinger, Sarah Menschl, Jessica Vogel

Rote Karten: Annika Nellinger

Trainer / Betreuer: Joachim Walz, Andreas Bauer

Für HSG Heilbronn 2 spielten:

Spieler (Tore/7m): Lara Wörz (3/0), Katharina Schaaf (1/0), Saskia Haiber (2/0), Franziska Kiebel (5/4), Lisa-Marie Krockenberger, Michelle Lierenz, Nicole Buortesch (1/0), Romina Mrosla, Lisa Riek (2/1), lena Seefelder (2/0), Luisa Staudt (6/0), Laura Klier (1/0), Lena Feeser (1/0)

Gelbe Karten: Lara Wörz, Franziska Kiebel

Zeitstrafen: Saskia Haiber, Franziska Kiebel

Trainer / Betreuer: Andreas Drauz, Helen Wolf

Spielverlauf

Zurück

Sponsoren