von Victoria Lardani

Nach etwa vier Wochen Spielpause stand das erste Auswärtsspiel dieser Saison für die Frauen 2 der HSG Heilbronn an. Um 18:45 Uhr war am Sonntagabend Anpfiff in der Buchsbachtalhalle in Hardthausen. Die Mission war klar: ungeschlagen in die Winterpause und somit die Herbstmeisterschaft nach Heilbronn zu holen.

Das Spiel startete noch ausgeglichen, doch schon nach sechs Minuten machten die Heilbronnerinnen deutlich, dass sie sich den Sieg nicht nehmen lassen. Immer wieder konnten die Frauen 2 der HSG durch traumhafte Spielzüge oder blitzschnelle Konter den Ball im gegnerischen Tor versenken, wodurch der Trainer des TSV Hardthausen 2 nach 13 Minuten, beim Stand von 4:10, gezwungen war die erste Auszeit zu nehmen. Unbeeindruckt von der Unterbrechung setzten die Heilbronnerinnen ihr Spiel weiter fort und schafften es zur Halbzeit sich deutlich von den Gegnerinnen abzusetzen. Beim Halbzeitstand von 5:18 waren die Verhältnisse klar und es galt nun die Spielfreude auch in der zweiten Halbzeit beizubehalten.   

In der zweiten Hälfte des Spieles starteten die Heilbronnerinnen zunächst etwas unkonzentriert, aber schon bald waren die HSG’lerinnen wieder in der Spur. Gemeinsam spielte man routiniert und souverän das Spiel zu Ende und ging verdient als Sieger vom Platz. Ein Dank geht auch an alle mitgereisten Fans, die auf den Tatort verzichteten, um die Mannschaft zu unterstützen.

Bisher befinden sich die Frauen 2 voll auf Kurs. Dem Ziel in die Bezirksliga aufzusteigen, kommt man in großen Schritten näher. Wieder einmal müssen die Frauen 2 nun eine längere Spielpause hinnehmen. Weiter geht es erst wieder im neuen Jahr: am 22.01.2021 dürfen die Heilbronnerinnen in Neckarsulm wieder auf Torjagd gehen. Anpfiff ist um 14 Uhr in der Pichterichhalle.

(Tina Schmitt)

 

Für TSV Hardth. 2 spielten:

Hannah Hofmann, Angela Tetto (4), Linda Hofmann (3), Lisa Wagenblast, Emilia Last, Melissa Mägerle (2/1), Amelie Schmidt (2), Lisa Weiß, Annika Menzel, Jenny Glaser (3/1), Pia Nuspl, Jana Glaser (1),

Gelbe Karten: Pia Nuspl (1),

Zeitstrafen: Angela Tetto (1), Melissa Mägerle (1), Annika Menzel (2),

Für HSG Heilbronn 2 spielten:

Lara Wörz (3), Tina Schmitt (4), Luisa Staudt (3), Lisa-Marie Krockenberger, Lena Feeser (2), Michelle Lierenz (4), Franziska Reimann (1), Saskia Haiber (8), Lisa Riek (4/3), Talia Essig (3), Vivien Gosolits, Katharina Schaaf (3),

Gelbe Karten: Saskia Haiber (1), Katharina Schaaf (1),

Zeitstrafen: Saskia Haiber (1),

Zurück

Sponsoren