Bittere Niederlage für unsere Frauen2

von Lisa Riek

Am Samstag war schon vor dem Spiel klar dass es ein Kampf werden würde und man den Gegner nicht unterschätzen durfte.

Nichtsdestotrotz wollte man das Spiel gewinnen und war guter Dinge, dass man als Tabellenzweiter mit genug Kampfgeist und mit der Leistung aus vergangenen Spielen einen Sieg einfahren kann und muss. Doch es kam anders.

Die erste Hälfte begann bereits mit viel Pech bei den Heilbronnern. Dies führte dazu, dass man schon nach 4 Minuten mit 0:3 zurücklag. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang es der HSG nicht richtig ins Spiel zu finden und die Spielerinnen der HSG Tauber konnten durch Würfe aus dem Rückraum einfache Tore generieren. Im weitern Verlauf des Spiels kam auch immer wieder hinzu, dass man durch  Ballverluste und überhastete Abschlüsse inklusive Fehlwürfe den Torwart der Gegner warm hielt, aber mehr auch nicht. Auch die Umstellung der Abwehr (von 5:1 auf 6:0) half nicht den Rückstand noch aufzuholen oder die Spielerinnen aus Tauber in den Griff zu bekommen. So ging man mit einem 13:17 Rückstand in die Pause.

In der Halbzeitansage wurde nochmal klar gesagt, dass man sich hier nicht abschießen lassen und nochmal alles geben will um das Spuel zu drehen, denn im Handball ist alles möglich. Dies funktionierte am Anfang der Partie jedoch ebenfalls nicht und die Gegner konnten den Vorsprung bis zur 45. Minute auf 15:26 ausbauenn. Im weitern Verlauf der zweiten Halbzeit zeigten die Heilbronnerinnen nochmal ihre Teamgeist und dass man nicht von ungefähr den zweiten Platz inne hat. Die Abwehr wurde ein drittes mal umgestellt - offensive Manndeckung.  Auch wenn diese äußerst  Kräftezehrend ist, war das die beste Lösung. Durch einige einfache Ballgewinne und mehr Glück im Angriff konnte der Rückstand, wenn auch zu spät, verringert werden. Am Ende verabschiedete sich man mit einer verdienten 27:33 Niederlage.

Für HSG Heilbronn 2 spielten:

Laura Klier, Lara Wörz (3), Nicole Buortesch (1), lena Seefelder (2), Lena Feeser (2), Marie Schürlein (1), Michelle Lierenz (1/1), Saskia Haiber (12/2), Helen Wolf, Luisa Staudt (1), Lisa Riek (2), Katharina Schaaf (2)

Gelbe Karten: lena Seefelder, Lisa Riek

Zeitstrafen: Michelle Lierenz (1)

Trainer / Betreuer: Andreas Drauz, Tina Schmitt, Franzi Kiebel

Für HSG Taubertal spielten:

Mandy Schäfer (12), Claudia Schöninger (2), Laura von Baumbach, Manuela Müller (2), Sophie Ocker (4), Meike Kulike (1), Anja Zöller (7/4), Luise Hiob, Jasmina Littmann, Annika Besserer (1), Lena Ruppert (4)

Gelbe Karten: Mandy Schäfer, Lena Ruppert

Zeitstrafen: Meike Kulike (1), Jasmina Littmann (1)

Trainer / Betreuer: Matthias Lauer

Zurück

Sponsoren