von Ella Hübschmann

Am 3.12. spielte die weibliche B-Jugend der HSG Heilbronn ein Auswärtsspiel gegen die JSG Taubertal. Die beiden Trainer Zsa-Zsa Hipp und Benjamin Paulik konnten leider nicht dabei sein, doch das Team wurde von Steffen Schmidt, einem Vater, unterstützt und gecoacht.
 
Die erste Halbzeit startete ausgeglichen, doch die HSG Heilbronn ging schnell in Führung und sie gingen mit einem 10:5 in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff konnte die HSG ihre Führung behalten und sogar noch steigern. Das Spiel war geprägt durch gute Abwehrleistungen, was zu sehr wenigen Toren insgesamt führte.
Die Hsg Heilbronn gewann das Spiel mit dem Endstand 16:9.
 
Beste Torschützin war Ella Hübschmann mit 6 Toren.
 
Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Steffen Schmidt, der uns tatkräftig unterstützt hat!

Für JSG Taubertal spielten:

Spieler (Tore/7m): Franziska Wiesinger, Kiara Quenzer (3/0), Nora Fischer (2/0), Aliyah Quenzer (1/0), Jolina Rakovic, Miriam Wamser (2/0), Maya Hepp (1/0), Klara Lawo, Fabia Hepp, Helena Filo, Anna-Lena Ruf, Marisa Rakovic

Gelbe Karten: Nora Fischer, Maya Hepp

Zeitstrafen: Kiara Quenzer

Trainer / Betreuer: Siegmar Höpfl, Daniel Rakovic

Für HSG Heilbronn spielten:

Spieler (Tore/7m): Lina Wittek, Annika Schmidt (4/1), Lotte Käß, Matilda Kimmerle, Lena Jahnke, Greta Tennstedt, Ella Hübschmann (6/0), Tamara Piekny, Line Büttner (4/0), Lara Schmidt (2/0), Jandra Heinrich

Gelbe Karten: Annika Schmidt, Ella Hübschmann, Line Büttner

Trainer / Betreuer: Steffen Schmidt

Zurück

Sponsoren