Vorübergehende Aussetzung des Spielbetriebs

von

Liebe Handballfreunde,

aufgrund des erneuten Lockdowns hat der Württembergische Handballverband den Spielbetrieb im Verband und im Bezirk bis zum 29.11.2020 ausgesetzt. Wie es danach weitergehen wird, wird voraussichtlich am 28.11.2020 beschlossen.

Demnach haben wir unseren Trainingsbetrieb der Jugendmannschaften bereits seit zwei Wochen und den Trainingsbetrieb der aktiven Teams seit vergangener Woche eingestellt. Außersportliche Aktivitäten der Abteilung Handball, wie z.B. die Altpapiersammlung, finden in dieser Zeit ebenfalls nicht statt.

Nachdem der Saisonbeginn im Oktober für unsere neue HSG an den ersten Spieltagen bereits sehr gut angelaufen ist, ist es für uns natürlich umso trauriger den Handballbetrieb bis auf Weiteres erneut einstellen zu müssen. Dennoch ist uns allen bewusst, dass die Gesundheit aller SportlerInnen, Zuschauer, Schiedsrichter, etc. im Vordergrund steht und wir die Zeit gemeinsam überbrücken müssen.

Wir hoffen euch am Ende des Monats über eine Besserung der derzeitigen Situation und über eine eventuelle Wiederaufnahme des gemeinsamen Trainingsbetriebes informieren zu können.

Bleibt gesund! Miteinander Füreinander! pastedGraphic.png

Eure HSG Heilbronn pastedGraphic_1.png

Zurück

Sponsoren