von Ricarda Gehlhaar

Nachdem am Samstag die Frauen 1 mit ihrem Sieg über die HSG Kochertürn/Stein die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen konnte, sah man dem letzten Saisonspiel am Ende etwas zu gelassen entgegen. Am Dienstag, den 26.4.22 empfingen die Kobras die SG Schozach-Bottwartal 2 um 20 Uhr in der Leintalhalle. Dieses Spiel war noch ein aus der Hinrunde offenes Spiel. Trotz all der positiven Umstände wollte man im letzten Saisonspiel noch einmal eine gute Leistung zeigen und die zwei Punkte für sich verbuchen. Bedingt durch einige Ausfälle und der Hereinnahme der Nachwuchsspieler und Perspektivspieler aus der Frauen 2 und 3 startete die HSG in veränderter Aufstellung. Das Spiel begann ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich einen Vorsprung herausspielen. Die Abwehr tat sich vor allem gegen die 9 fache Torschützin Janina Spieth sehr schwer und vorne wollte das gewohnte Tempospiel am heutigen Abend einfach nicht gelingen. So waren es eher Einzelaktionen und das Spiel über die erste und zweite Welle,  die für einen Pausenstand von 18:14 für die Kobras sorgten.

Mit Beginn der zweiten Hälfte kam noch mehr Sand ins Getriebe. Vor allem am gut aufgelegten Gästetorhüter scheiterten die Heilbronner ein ums andere mal.  So gelang es den Gästen in der 45. Minute den Ausgleich zu erzielen und in der 50. Minute ihrerseits erstmals mit 2 Toren in Führung zu gehen. Die HSG kämpfe sich in den Schlussminuten noch einmal heran, der Siegtreffer wollte im letzten Angriff aber nicht mehr gelingen. So endete die Partie mit einem aus HSG Sicht unnötigen 27:27 Unentschieden. Erfreulich war trotz allem, dass allen Spielerinnen Einsatzzeit gegeben werden konnte. Hervorzuheben sind die guten Leistungen von Caro Bozic und Lara Gläß sowie unserer Nachwuchsspielerin Martine Rösch, die mit 2 Treffern ihren Einstand geben konnte. Ein großes Dankeschön geht an unsere Perspektivspieler Michelle und Franzi für ihren Einsatz. Wir hoffen sehr, mit euch zusammen in der nächsten Saison wieder anzugreifen. Somit verabschiedet sich die Frauen 1 bei allen Fans, Anhängern und Zuschauern in die Spielpause und freut sich darauf, wenn im September beim Abenteuer Verbandsliga wieder viele von Euch den Weg in die Halle finden. DANKE für eure Unterstützung und Motivation. Ohne euch hätten wir das nicht geschafft.

 

Für HSG Heilbronn spielten:

Anja Horny (2), Carolin Bozic (6/2), Emma Benz, Fenja Joy Henkel, Franziska Kiebel, Franziska Reimann, Lara Gläß (6), Larissa Baumann (2), Martine Rösch (2), Melina Eschle (3/1), Michelle Gallois, Ricarda Gehlhaar, Silija Krebs (5/3), Ulla Kurtz (1)

Gelbe Karten: Carolin Bozic (1)

Zeitstrafen: Ulla Kurtz (1)

Für SG Schozach-Bottwartal 2 spielten:

Alina Bauer, Ann-Kathrin Richter (2), Elena Koch (2/2), Janina Spieth (9), Joline Gosson (3), Laura Richter (4), Lea Ungerer (1), Martina Altmann (3), Samira Antl, Sidonie Wimmer (1), Tamara Humburger (2/2)

Gelbe Karten: Joline Gosson (1), Sidonie Wimmer (1)

Zeitstrafen: Joline Gosson (1)

Zurück

Sponsoren