von Ella Hübschmann

Erneuter Sieg der wJB
 
Am 06.11.2022 hatte die weibliche B-Jugend ihr viertes Spiel der Saison unter der Anleitung von Benjamin Paulik und Zsa-Zsa Hipp. Dort traf sie auf die JSG Hardthausen/ Züttlingen.
 
In den ersten Minuten des Spiels war die Abwehr der HSG noch etwas schwach, trotzdem erzielten sie souverän 20 Tore und gingen mit einem 20:10 in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff verteidigte die HSG ihre Führung bis zum Ende des Spiels. Durch ihren schnellen Einsatz holte sich Annika Schmidt leider in der 35. Minute eine rote Karte. Trotz Verlust der besten Torschützin gab die Mannschaft nicht auf und erzielte einen Endstand von 31:24.
Die Mannschaft wurde bei ihrem Heimspiel durch reichlich Publikum zusätzlich fleißig unterstützt.
 
Beste Torschützin der HSG war Annika Schmidt mit 11 Toren.

Für HSG Heilbronn spielten:

Spieler (Tore/7m): Lina Wittek, Annika Schmidt (11/0), Lotte Käß (5/0), Lena Jahnke, Maresa Schmich, Greta Tennstedt, Ella Hübschmann (2/0), Dzenana Rujovic (1/0), Tamara Piekny, Line Büttner (7/0), Lara Schmidt (4/0), Jandra Heinrich (1/0)

Gelbe Karten: Lotte Käß, Maresa Schmich

Rote Karten: Annika Schmidt

Trainer / Betreuer: Benjamin Paulik, Zsa-Zsa Hipp, Helen Wolf

Für JSG Hardt/Zütt spielten:

Spieler (Tore/7m): Alexandra Schumacher, Leonie Fleps (3/0), Emely Clement, Lea Emilia Weiß (1/0), Alina Tonn, Amélie Michel (1/0), Lilli Braun (8/0), Sina Dörner (10/1), Ann-Kathrin Metzger (1/1)

Gelbe Karten: Alina Tonn, Sina Dörner

Zeitstrafen: Emely Clement

Trainer / Betreuer: Melanie Dörner, Marie-Anne Traub

Zurück

Sponsoren